Die Gründung

Daniel Flach

Es ist offiziell: Die Südland Genossenschaft wurde gegründet. Eindrücke von diesem denkwürdigen Abend und wie es nun weitergeht.

Die Genossenschaft bezweckt die Förderung der patientenorientierten Medizin, welche sich nach den Bedürfnissen der Patienten und nicht nach der Rendite richtet. Dabei soll eine verantwortungsvolle Begrenzung medizinischer Interventionen angestrebt werden, die sich am Leiden und den persönlichen Zielen der Patienten orientiert.

Die Gründerversammlung

So steht es in den Statuten geschrieben; so lautet das erklärte Ziel von Südland. Acht Gründerinnen und Gründer haben sich versammelt, um das Gründungsprotokoll zu unterzeichnen und so die Vision von Südland der Realisierung ein Stück näher zu bringen.

Die Gründerinnen und Gründer

Ein Mediziner und Berater, eine Kindergärtnerin, ein Rechtsanwalt, ein Chirurg, eine Medizinische Praxisassistentin, ein Treuhänder, eine Bereichsleiterin und ein Verkaufsleiter. Die vielfältigen Hintergründe zeigen: Südland ist für alle. Und das Anliegen von Südland bewegt weit über das Gesundheitswesen hinaus.

Die Gründungsmitglieder der Südland Genossenschaft sind:

  • Daniel Flach
  • Jeannette Flach
  • Christine Stouthandel
  • René Stouthandel
  • Lorenz Räss
  • Debora Alder-Gasser
  • Claudio Alder
  • Hans-Ulrich Bräker

Ich bin Gründungsmitglied der Südland Genossenschaft, weil ich der Meinung bin, dass eine Gewinnmaximierung auf gesundheitliche Kosten der Patienten nicht länger sein darf. Es muss einen anderen Weg geben – und ich glaube, Südland ist drauf und dran, diesen in die Tat umzusetzen.

Lorenz Räss, Gründungsmitglied Südland Genossenschaft

Die Genossenschaft

Die Südland Genossenschaft ist seit dem 20.11.2018 im Handelsregister eingetragen. Seit Weihnachten 2018 können Sie durch den Erwerb von Genossenschaftsscheinen Teil von Südland werden.

Die Genossenschafter

  • tragen das Anliegen von Südland mit 
  • engagieren sich finanziell durch den Kauf von Anteilsscheinen 
  • reden und bestimmen mit, wenn es um unsere gesundheitliche Zukunft geht 
  • profitieren von exklusiven Sonderangeboten

Wir freuen uns auf Ihre Mitgliedschaft!

Mit dem Südletter
bleiben Sie am Puls

Südletter
Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden über die Entwicklung von Südland. Den Südletter bekommen Sie bequem per E-Mail.

Ihre E-Mail-Adresse wird vertraulich behandelt und nur in Zusammenhang mit Südland verwendet. Sie können den Newsletter jederzeit im Newsletter-Mail abbestellen.