Kein Profit auf Kosten der Gesundheit

Die Stiftung Südland fördert neue Wege im Gesundheitswesen. Ziel ist eine ganzheitliche medizinische Versorgung, die sowohl die Patienten als auch die Leistungserbringer miteinbezieht und die sich an hohen qualitativen Standards für Behandlungen, Geschäftsprozesse und den Umgang mit Finanzen orientiert. Die Stiftung Südland fördert eine medizinische Versorgung, die den Menschen ganzheitlich und bezogen auf seine individuellen Bedürfnisse anspricht.

Die Stiftung Südland ist im Handelsregister eingetragen und untersteht der Stiftungsaufsicht des Eidgenössischen Departements des Innern. 

Stiftungsrat Südland

Bernhard Zaugg, Gründungsmitglied und Präsident Stiftung Südland
Beat Fasnacht, Gründungsmitglied Stiftung Südland
Wilf Gasser, Stiftungsrat